Literaturtipp

Hazel Dixon-Cooper, Bridgett Walther

Handbuch für unruhige Zeiten

Wenn sich Pluto ungestüm am Nachthimmel behauptet und die Herrschaft an sich reißt, dann droht den beiden Astrologinnen Hazel Dixon und Bridgett Walther zufolge so einiges Ungemach. Ihr „Handbuch für unruhige Zeiten“ verspricht Abhilfe. Selbst seit Generationen gefestigte Familienfundamente könnten von plutonischer Macht erschüttert werden und Geheimnisse aus der Mottenkiste hervorzaubern, die den ach so heilen Schein in eine finstere Wahrheit verwandeln. Gewappnet zu sein, scheint für die Himmelsdeuterinnen mehr als ratsam. Besonders dann, wenn Pluto das Finanzamt ins Haus schickt.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Lebenshilfe aus dem Buchladen

Immer mehr Menschen greifen zu Lebenshilfe-Büchern und suchen nach Antworten auf Fragen, die sie in ihrem näheren Umfeld nicht finden können. Doch wie funktioniert diese Lebenshilfe aus dem Buchladen?

In Büchern für Lebenshilfe reichen Menschen einander die Hände.

Top-Thema

Philosophie: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Philosophie ist die Liebe zur Weisheit und die Kunst, die Welt zu hinterfragen. Mit seinem Buch Sofies Welt hat Jostein Gaarder die Philosophie greifbar und verständlich gemacht. Doch was ist dran an der Kunst des Fragenstellens?

Philosophie ist die Kunst die Welt durch die Augen eines staunenden Kindes zu sehen.