Literaturtipp

Brian L. Weiss

Die zahlreichen Leben der Seele

Man könnte es als glücklichen Zufall bezeichnen – oder aber als Schicksal – dass der Psychiater Brian Weiss während der Behandlung einer Patientin mit Angstzuständen die Möglichkeit entdeckte, in der Hypnose in frühere Leben einzutauchen. Weiss erkannte, dass dort die Ursache für ihre Angstzustände lag und konnte sie heilen. So schildert er es in seinem Buch „Die zahlreichen Leben der Seele“. Auf den „Fall Catherine“ folgte ein Umdenken und Weiss berichtet in diesem verständlichen, sachlichen und informativen Buch von seinen Erfahrungen mit der Rückführung. Ideal für Reinkarnations-Zweifler!

Psychologie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

In Zen-Büchern die Linie im Chaos finden

Zen, das heißt die Linie im Chaos finden, sich auf das Wesentliche besinnen, auf den richtigen Weg zurück finden. In diesen Zen-Büchern erfahren Sie, was es mit der Lehre auf sich hat.

Top-Thema

Buddhismus: Vom Menschsein erlöst werden

Der Buddhismus unterscheidet sich in vielem von den anderen Weltreligionen. Vor allem in seinem großen Ziel: der Nicht-Existenz. Das Verlöschen ist das Ergebnis harter Arbeit und schmerzhafter Lösungsprozesse – und verspricht das ewige Glück des Nichtseins.

Der Buddhismus ist in mehr als nur einer Hinsicht exotisch.