Top-Schmöker

Peter Høeg

Die Kinder der Elefantenhüter

In „Die Kinder der Elefantenhüter“ von Peter Høeg trifft Peter und Tilte Finø eine erschütternde Erkenntnis: „Sie sind Elefantenhüter, das ist Mutters und Vaters Problem, sie sind Elefantenhüter, ohne es zu wissen.“ Und das heißt, dass sie etwas großes in sich tragen, das nur schwer zu kontrollieren ist – in diesem Fall der Wunsch, Gott zu begegnen. Plötzlich sind die Eltern verschwunden und die Kinder machen sich auf eine abenteuerliche Suche nach ihnen, ein ganzes Paket Verfolger im Gepäck. Ein feiner Lesegenuss, der nur mit heißer Schokolade mit Sahne UND Marshmallows vergleichbar ist.

Familie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.

Top-Thema

Island-Romane: Juwelen der Literatur

Das sagenhafte Island war das Gastgeberland der Frankfurter Buchmesse 2011. Hier erfahren Sie, welche Island-Romane einen genaueren Blick lohnen und welche Literatur-Juwelen sich hier verstecken.