Literaturtipp

Kimberly McCreight

Die letzte Wahrheit

In „Die letzte Wahrheit“ greift Kimberly McCreight den Albtraum einer jeden Mutter auf: Kates Tochter hat Selbstmord begangen. Heißt es. Doch mitten in ihrer Trauer erhält sie eine Nachricht, in der nichts weiter steht, als dass Amelia nicht gesprungen ist. Nun setzt Kate alles daran, aufzuklären, was in den letzten Stunden im Leben ihrer Tochter geschehen ist. Kimberly McCreight treibt die Handlung durch einen nervenzerreißenden Wechsel zwischen den Perspektiven von Mutter und Tochter voran und kurbelt die Spekulationen durch SMS und Emails an, die sie in die Handlung einfließen lässt. Aufrüttelnd!

Familie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?

Top-Thema

Warum wir Trivialliteratur trotzdem lieben

Der Begriff Trivialliteratur klingt immer irgendwie böse und lässt an billige Groschenromane und Schundhefte denken. Doch Trivialliteratur ist Literatur, die gefällt und die wir lieben. Warum das so ist, erfahren Sie in unserem Topthema.

Trivialliteratur macht uns glücklich. Warum?