Literaturtipp

Anne Tyler

Dinner im Heimweh-Restaurant

„Dinner im Heimweh-Restaurant“ gilt als das bislang beste und erfolgreichste Buch der US-amerikanischen Autorin Anne Tyler. Es erzählt die Geschichte der Familie Tull, die eines Abends urplötzlich zerbricht, als die energische Pearl von ihrem Mann verlassen wird. Doch Pearl schweigt darüber, auch ihren drei Kindern gegenüber - sie will kein Mitleid. Vollkommen selbstständig erzieht sie die Kinder, begräbt all ihre Wünsche und Träume, um ihnen ein gutes Leben bieten zu können und muss am Ende einsehen, dass Undank der Welten Lohn ist. „Anne Tyler erzählt wunderbare Geschichten“ (Neue Presse)

Frauen
Familie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.