Literaturtipp

David Wroblewski

Die Geschichte des Edgar Sawtelle

In den Weiten von Winsconsin wird auf einer Hundefarm ein stummer Junge geboren. Doch diesen Mangel gleicht Edgar Sawtelle durch eine außerordentliche Begabung im Umgang mit den Tieren seiner Familie aus. Behütet von der Hündin Almondine wächst Edgar in der ländlichen Idylle auf, die jedoch jäh gestört wird, als sein Onkel auf die Farm kommt. Kurz darauf stirbt sein Vater bei einem ominösen Zwischenfall und Edgar ist der Einzige, der in dessen Bruder den Mörder sieht. Die Presse lobt das gedankenvolle, poetische Debüt von David Wroblewksi vollkommen zu recht. „Ganz großes Kopf-Kino“ (Focus)

Tiere
Familie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Das Bücherdorf und die große Lust am Wort

Ein Besuch in einem Bücherdorf ist für alle Bücherwürmer und Leseratten ein sinnlicher Genuss sondergleichen: Durch die Antiquariate wandeln und zwischen Tausenden von Büchern stöbern – das Paradies auf Erden. Erfahren Sie hier, was sich hinter dem Konzept des Bücherdorfs verbirgt.

Im Bücherdorf finden sich so manche Schätze.

Top-Thema

Kinderbücher für eine glückliche Kindheit

Kinderbücher sind bis zum Rand gefüllt mit Abenteuern und Geschichten, die die Phantasie und Kreativität der Jüngsten anregen. Doch für welches Alter sind welche Kinderbücher geeignet? Hier finden Sie einen guten Überblick über Kinderbücher für jedes Alter.

Hier finden Sie Kinderbücher für jede Altersstufe.