Literaturtipp

Jeaniene Frost

Der sanfte Hauch der Finsternis

Vampir-Romane gibt es viele, aber kaum eine Autorin versteht es so geschickt, ein Netz aus Erotik, Liebe und Fantasy zu weben, wie Jeaniene Frost dies in „Der sanfte Hauch der Finsternis“ erneut beweist. Auch der 4. Band der „Night-Huntress“-Reihe um die coole Vampir-Jägerin Cat und ihren Geliebten, den Vampir Bones, hat es ins sich: Während eines Urlaubs in Paris, in dem sie sich von den Kämpfen erholen wollen, gelingt es dem Vampir Gregor, Cats knallharte Hülle zu zerbrechen. Er schleicht sich in ihre Träume und konfrontiert sie mit einem Geheimnis aus ihrer Vergangenheit. Hoher Suchtfaktor!

Erotikromane
Vampire
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.

Top-Thema

Fantasy-Romane: Abtauchen in eine andere Welt

Fantasy-Romane sind Urlaub vom Alltag: Für die Dauer eines Buches tauchen wir in eine fremde Welt ab, erleben packende Abenteuer und können die Gegenwart vollkommen vergessen.

Moderne Fantasy-Romane begeistern ein neues Publikum.