Literaturtipp

Tanja Heitmann

Wintermond

Was Vampire können, können Wölfe schon lange: Eine Liebe, die nicht sein darf, Sehnsucht und Leidenschaft – das alles vereint der Wolfsroman „Wintermond“. Nach einer gemeinsamen, leidenschaftlichen Nacht können Meta und David nicht voneinander lassen. Doch David ist von einem Wolfsdämon besessen und eine tickende Zeitbombe, für die Frau, die ihn liebt. Die Idee ist zwar nicht neu und schwimmt eindeutig auf der „Twilight“-Welle, doch alles, was frau sich wünschen kann, wird in diesem Buch erfüllt. „Eine romantisch-erotische Sex-and-the-City-Version von den Romanen von Lara Adrian.“ (Alex Dengler)

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fantasy-Romane: Abtauchen in eine andere Welt

Fantasy-Romane sind Urlaub vom Alltag: Für die Dauer eines Buches tauchen wir in eine fremde Welt ab, erleben packende Abenteuer und können die Gegenwart vollkommen vergessen.

Moderne Fantasy-Romane begeistern ein neues Publikum.

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.