Literaturtipp

Amanda Hocking

Die Tochter der Tryll 1: Verborgen

Wendy Everly ist „Die Tochter der Tryll“, ein magisch begabtes Wesen, das in Amanda Hockings gleichnamigem Fantasy-Roman Mädchenträume wahr macht. Die Tryll gleichen den Menschen äußerlich, leben aber nach ihren ganz eigenen Gesetzen – und sind schon lange zutiefst entzweit. Doch um den Fortbestand des magischen Reiches zu sichern, braucht es eine starke Führerin, die das Volk eint. Obwohl Everlys Fantasy-Roman zum Teil aus anderen Romanen zusammengestückelt zu sein scheint, entwickelt er eine unglaubliche Sogwirkung, der man sich nur ganz schwer entziehen kann. Süffig-leichtes Fantasyvergnügen!

Mädchen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mehr über die neuen E-Reader

Der Amazon Kindle hat den E-Reader salonfähig gemacht; inzwischen bieten mehrere Firmen E-Reader an. Doch wie funktionieren sie und welche Möglichkeiten sie?

Top-Thema

Fantasy-Serien und die heilige Dreifaltigkeit

Fantasy-Serien liegen voll im Trend. Kein Autor schreibt heute noch einen einzelnen Fantasy-Roman. Vielleicht lohnt es die Mühe nicht, eine solche Welt nur für ein einziges Buch zu erschaffen. Vielleicht steckt hinter der Trilogien-Welle aber auch etwas ganz anderes.