Literaturtipp

George R.R. Martin

Das Lied von Eis und Feuer 9: Der Sohn des Greifen

“Der Sohn des Greifen”, der 9. Band der Serie “Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin, erzählt, wie es im Machtkampf um die Sieben Königreiche weiter geht. Die großen Adelshäuser gieren nach dem Thron und dafür ist ihnen jedes Mittel recht. Sie vereinen sich nur im Kampf gegen Daenerys Targaryen, die rechtmäßige Erbin der Krone, die mit ihren Drachen und einer imposanten Armee aus Osten gen Westeros vorrückt. Doch auch im Norden lauert Gefahr: Eine schreckliche Übermacht finsterer Geschöpfe bedroht die Menschen des Südens. Ein mächtiges Epos, das jedoch unter der Übersetzung leidet.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fantasy-Romane: Abtauchen in eine andere Welt

Fantasy-Romane sind Urlaub vom Alltag: Für die Dauer eines Buches tauchen wir in eine fremde Welt ab, erleben packende Abenteuer und können die Gegenwart vollkommen vergessen.

Moderne Fantasy-Romane begeistern ein neues Publikum.

Top-Thema

Fantasy-Serien und die heilige Dreifaltigkeit

Fantasy-Serien liegen voll im Trend. Kein Autor schreibt heute noch einen einzelnen Fantasy-Roman. Vielleicht lohnt es die Mühe nicht, eine solche Welt nur für ein einziges Buch zu erschaffen. Vielleicht steckt hinter der Trilogien-Welle aber auch etwas ganz anderes.