Top-Schmöker

Kai Meyer

Loreley

„Kai Meyer ist eines der größten deutschen Erzähltalente“, wird der „Spiegel“ auf der Rückseite von Meyers „Loreley“ zitiert. Und das ist kein leeres Versprechen: Meyer erzählt die Geschichte der Loreley als Fantasy-Roman, der sich als schauriger Historienschmöker tarnt. Wer noch glaubt, die Loreley sei eine unschuldige Jungfrau, die die Männer mit ihrem Gesang verzauberte, der wird überrascht sein von Meyers kreativer Interpretation dieser vermeintlich so alten Sage. Eiskalte Schauer jagen dem Leser über den Rücken, wenn das wahre Wesen der Loreley ergründet wird. Erstklassige Unterhaltung!

Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Historische Romane: Die Lust am Mittelalter

Ritter, Prinzessinnen, Zauberer und Könige bevölkern nicht nur viele historische Romane sondern auch die Mittelalter-Spektakel und –Märkte, die jedes Wochenende zahllose Romantiker anziehen. Wir verraten, was es mit der Faszination Mittelalter auf sich hat.