Literaturtipp

Andrzej Sapkowski

Das Erbe der Elfen

Fantasy-Fans kennen Andrzej Sapkowski schon längst. Der polnische Fantasy-Meister („Narrenturm“-Trilogie) startet nun mit „Das Erbe der Elfen“ eine neue, aufregende und erfrischend andere Fantasy-Reihe: die Geralt-Saga. Der Hexer Geralt ist ein Antiheld im besten Sinne. Er hat sich der magischen Ausbildung der Thronerbin des Reiches verschrieben, doch bald muss er erkennen, dass in dem jungen Mädchen ein gefährliches Potential schlummert. Anspruchsvolle und ideenreiche Fantasy! Allerdings: Ohne beiden Bände „Das Schwert der Vorsehung“ und „Der letzte Wunsch“ versteht man die Geschichte nicht.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Wenn Band 4 einer Trilogie erscheint: Der neue Bartimäus

Der vierte Band einer Trilogie ist schon etwas sehr Ungewöhnliches – aber was ist in den Büchern der Bartimäus-Reihe schon gewöhnlich? Wir stellen "Bartimäus: Der Ring des Salomo" vor.

Der vierte Band über den Dschinn Bartimäus

Top-Thema

Heimkehr nach Mittelerde: Der Hobbit

Fast zehn Jahre nach dem letzten Film der Ringe-Trilogie nimmt Regisseur Peter Jackson die Fantasy-Fans wieder mit nach Mittelerde: „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“ ist der Auftakt zu einer spannenden Trilogie um Bilbo Beutlin und den einen Ring. Hier erfahren Sie, was Sie in „Der Hobbit“ erwartet.