Top-Schmöker

Jeff VanderMeer

Auslöschung: Southern Reach 1

Müssen Fantasy-Romane immer gleich sein? Nein, müssen sie nicht. Gott sei Dank! Das beweist Jeff VanderMeer mit „Auslöschung“. Zwar ist auch dieses Buch als erster Band einer Trilogie angelegt, aber sonst erinnert nichts an die Standards des Genres. Denn VanderMeer erzeugt eine Fantasy-Welt, die uns viel näher ist, als uns lieb sein kann: „Area X“ ist ein bislang unerforschtes Gebiet in den USA. Von den Expeditionen, die zu seiner Erkundung ausgesendet wurden, kam kaum ein Teilnehmer zurück. Und die Überlebenden waren nicht in der Lage zu berichten. Vier Forscherinnen sollen das Geheimnis nun lüften. Jeder Satz sitzt!

Phantastisch
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fantasy-Romane: Abtauchen in eine andere Welt

Fantasy-Romane sind Urlaub vom Alltag: Für die Dauer eines Buches tauchen wir in eine fremde Welt ab, erleben packende Abenteuer und können die Gegenwart vollkommen vergessen.

Moderne Fantasy-Romane begeistern ein neues Publikum.

Top-Thema

Fantasy-Serien und die heilige Dreifaltigkeit

Fantasy-Serien liegen voll im Trend. Kein Autor schreibt heute noch einen einzelnen Fantasy-Roman. Vielleicht lohnt es die Mühe nicht, eine solche Welt nur für ein einziges Buch zu erschaffen. Vielleicht steckt hinter der Trilogien-Welle aber auch etwas ganz anderes.