Literaturtipp

J.R. Ward

Fallen Angels: Die Ankunft

Nach dem Erfolg der Black Dagger-Serie legt J.R. Ward mit „Fallen Angels“ eine weitere Fantasy-Reihe vor. „Die Ankunft“ knüpft in altbekannter Manier an die übersinnliche Spannungserotik der Dagger-Serie an und sorgt für Gänsehaut. Diesmal sind es Engel, die im Mittelpunkt stehen und die die Welt retten sollen. All ihre Hoffnung setzen sie auf Jim, einen Gelegenheitskiller und Rumtreiber, der nach seinem Tod als Engel zur Rettung der Welt auserkoren ist. Alles, was er tun muss, ist die Seele von 7 Menschen retten, die je eine der Todsünden begangen haben. Ein Auftakt, der Lust auf mehr macht!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Shades of Grey und der Hype um Erotikromane

Mit „Shades of Grey“ rückte ein Genre in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses, das bisher kaum Beachtung gefunden hat: die Erotikromane. Die Verkaufszahlen der Bestseller lassen erahnen, dass hier eine Entwicklung vor sich geht, deren Wurzeln viel tiefer liegen. Wir gehen dem Erotikroman auf den Grund.

Top-Thema

Fantasy-Romane: Abtauchen in eine andere Welt

Fantasy-Romane sind Urlaub vom Alltag: Für die Dauer eines Buches tauchen wir in eine fremde Welt ab, erleben packende Abenteuer und können die Gegenwart vollkommen vergessen.

Moderne Fantasy-Romane begeistern ein neues Publikum.