Literaturtipp

Veronica Roth

Die Bestimmung 2: Tödliche Wahrheit

Veronica Roths dystrophische Jugendserie „Die Bestimmung“ nimmt in Band 2, „Tödliche Wahrheit“, wesentlich schneller Geschwindigkeit auf, als das für Trilogien üblich ist. Die Welt von Tris liegt bereits jetzt in Trümmern und die Ereignisse überschlagen sich. Die wenigen überlebenden Altruan haben sich mit Tris und Tobias zu den Amite geflüchtet, doch sie sind nirgendwo sicher. Atemlos jagt Roth ihre Leser durch das Abenteuer – und versteht es, sie immer wieder zu überraschen. So wie sich Tris und Tobias niemals sicher sein können, nicht in eine Falle zu laufen, so muss auch der Leser für gewappnet sein.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fantasy-Serien und die heilige Dreifaltigkeit

Fantasy-Serien liegen voll im Trend. Kein Autor schreibt heute noch einen einzelnen Fantasy-Roman. Vielleicht lohnt es die Mühe nicht, eine solche Welt nur für ein einziges Buch zu erschaffen. Vielleicht steckt hinter der Trilogien-Welle aber auch etwas ganz anderes.

Top-Thema

Warum man Fantasy-Filme hasst oder liebt

Fantasy-Filme sind absolute Kassenschlager: Entweder man möchte sich von ihnen entführen und verzaubern lassen, oder man will sehen, wie die Buchvorlage filmisch umgesetzt wurde. Dabei kommt es fast zwangsläufig zu Enttäuschungen. Aber warum eigentlich?