Literaturtipp

Bruce Barnbaum

Die Kunst der Fotografie

Dieses Buch verleiht Ihren Bildern Gewicht! Bruce Barnbaum bespricht in „Die Kunst der Fotografie“ die Entstehung und Wirkung von Licht, Schatten und Farbe. Aber nicht nur als physikalische Aspekte der analogen- und digitalen Fotografie, mehrere Kapitel befassen sich auch mit Komposition, Visualisierung und Kreativität. Was sollte ich tun, bevor ich die Kamera ans Auge hebe, wie entsteht ein guter Print und wie kann ich meine Bilder für eine Ausstellung optimieren? Mit diesem Buch lernt man, seine Fotografie zur fotografischen Kunst zu verdichten. Zweifellos eine gute, gewinnbringende Empfehlung für jeden, der mehr aus seiner Kamera herausholen will.

Fotografiebücher
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Nie wieder Schnappschuss: Bücher über Fotografie

Bücher über Fotografie sind ein Bollwerk gegen die nicht überschaubare Flut belangloser Fotos. Wer mit solchen Büchern lernt, seine Kamera richtig einzusetzen, kann damit echte Kunstwerke erschaffen, die sich aus der Masse der Millionen Fotos herausheben, die täglich überall auf der Welt gemacht werden. Hier erfahren Sie, welche Bücher über Fotografie sich lohnen.

Top-Thema

Interpretationssache: Bücher über Kunst

Bücher über Kunst sind genauso streitbar wie die Kunst selbst. Es gibt ebenso viele Bücher über Kunst, die man getrost vergessen kann, wie es Kunstwerke gibt, die man sich wirklich nicht anzuschauen braucht. Doch woher weiß man, was sich lohnt? Hier verraten wir Ihnen, mit welchen Büchern Sie sich auf die Werke konzentrieren lernen, die Ihnen besonders gefallen.