Literaturtipp

Bernard Marck

Frauen erobern die Lüfte

1909 war das Jahr, in dem erstmals eine Frau allein ein Flugzeug steuerte. Mit dieser wagemutigen Leistung wurde die Französin Elise Deroche zum Vorbild für viele bedeutende Pilotinnen des 20. Jahrhunderts: Sie eroberten den Himmel, überquerten im Alleinflug Atlantik und Pazifik und wagten sogar die Erdumrundung auf eigene Faust. In detaillierten Einzelportraits erzählt Bernard Marck die Geschichten beeindruckender Frauen der Luftfahrtgeschichte, berichtet von faszinierenden Pionierleistungen und unfassbaren Rekorden und setzt damit diesen starken Frauen ein würdiges Denkmal.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Warum Künstler Autobiographien schreiben

Eine Autobiographie zu veröffentlichen gehört heute unter Prominenten zum guten Ton. Und der Erfolg gibt dem großen Angebot recht: Fast immer wird ein Bestseller daraus. Hier erfahren Sie, was den Erfolg der Künstlerbiographien ausmacht.

Top-Thema

Was gute Biographien von schlechten unterscheidet

Die Flut der Biographien lässt sich nur schwer überblicken, doch gute Biographien ragen aus dieser Masse deutlich heraus. Statt rücksichtsloser Enthüllungen und zahllosen Geständnissen gewähren gute Biographien einen Einblick in einen Menschen und in eine Zeit, die bis heute nachklingt.