Literaturtipp

Liza Marklund

Olympisches Feuer

Liza Marklunds beeindruckendes Krimidebüt: Die Journalistin Annika Bengtzon ist eine engagierte Karrierefrau. Über ihren geliebten Job als Leiterin der Kriminalabteilung der Stockholmer Abendzeitung vergisst sie schon mal ihre Kinder und ihren Mann. Erst recht als im Olympiastadion eine Bombe explodiert und die Direktorin des Olympiakomitees ums Leben kommt. Bengtzon wittert eine große Geschichte und ist von dem Fall nicht mehr abzubringen – und begibt sich in größte Gefahr! Marklund hat ein Gespür für spannende Storys und lässt ihre Protagonistin als vielschichtige Person erscheinen.

Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.