Literaturtipp

Lucía Etxebarría

Wir sind anders als die anderen Frauen

„Wir sind anders als die anderen Frauen“ – das ist Sex and the City auf Spanisch, aber frischer, unkonventioneller, direkter! Lucía Etxebarría erzählt von vier Frauen, ledig, ohne Kinder oder familiäre Bindungen, beruflich erfolgreich und auf der Suche nach dem Mann fürs Leben. Sie haben als Model, Journalistin, Marketingchefin und Juristin Karriere gemacht, doch privat will es einfach nicht klappen. Doch nachdem die vier in zwischenmenschlichen Fegefeuern gelitten haben, gelingt es ihnen die Rollenklischees abzulegen und selbst der Lage Herr zu werden. Leidenschaftlich, zornig, wunderbar!

Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.