Literaturtipp

Susanne Fröhlich

Aufgebügelt

Fans von Andrea Schnidt dürfen sich freuen, denn in „Aufgebügelt“ kommt die super-sympathische Heldin nicht nur zurück, sie geht auch noch auf Männerfang. Und da ist, zwischen Kontaktanzeigen, Internet, Ü-40-Partys und verkuppelnden Freundinnen, einiges Chaos vorprogrammiert. In gewohnter Susanne Fröhlich-Manier erzählt die Autorin locker, witzig und zugleich sehr einfühlsam eine Geschichte, mit der sich wohl viele Frauen identifizieren können und die deshalb umso mehr Spaß macht. Und so fühlt sich dieser Roman ein bisschen an wie ein herbeigesehnter Nachmittag mit der besten Freundin im Café.

Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.