Top-Schmöker

Daniel Glattauer

Geschenkt

Gerold Plassek ist der „ungekrönte Kaiser“ im Nichtstun, ein Mann mit Hang zu absteigenden Ästen, ein Typ ohne Ambitionen – denkt man am Anfang von „Geschenkt“. Doch Daniel Glattauer wäre nicht er selbst, wenn es dabei bliebe. Plassek macht eine Wendung durch, die poetischer kaum sein könnte: Vom routinierten Verlierer wird er zum Wohltäter, zu dem man aufblickt. Als Grundlage für diesen bezaubernden Roman diente die wahre Geschichte eines anonymen Spenders aus Braunschweig, der heimlich seinen Geldsegen verteilte. Mit viel Wortakrobatik macht Glattauer daraus einen Lieblingsbuchanwärter!

Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.