Literaturtipp

Sheilah Graham

Die furchtlosen Memoiren der Sheilah Graham

„Ergreifend und glamourös“ (Freie Zeit) sind die Memoiren von Sheilah Graham, geboren 1914 als Lily Sheil. Mitfühlend beschreibt sie einen ungewöhnlichen Weg zum Erfolg. Ihr Leben beginnt schlicht und überhaupt nicht glamourös im Waisenhaus. Erwachsen startet sie in eine Karriere als Tänzerin, wird in Hollywood schließlich Kolumnistin. Doch ihren Weg hat sie sich hart erarbeitet: Fotos mussten retuschiert werden, um eine reiche Kindheit vorzugaukeln. Auch Sprechunterricht war nötig, um den Straßenslang loszuwerden. Dieser Lebensweg ist einzigartig, spannend und sprüht voller Energie.

Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.