Literaturtipp

Micaela Jary

Sehnsucht nach Sansibar

Micaela Jarys Roman “Sehnsucht nach Sansibar” ist zwischen zwei Buchdeckel gepacktes Fernweh: Als 1888 ein Dampfer Hamburg gen Sansibar in Ostafrika verlässt, sind drei Frauen an Bord, die alle hoffen, ihre Träume in der Fremde erfüllt zu finden. Da ist die unangepasste Reederstochter Viktoria Wesermann, die Forschungsreisende Antonia Geisenfelder und Juliane von Braun, die aus sehr gutem Hause stammt und bisher nur verwöhnt wurde. Sie alle suchen nach dem Glück, doch auf der Gewürzinsel, die wie ein Traum aus „1001 Nacht“ anmutet, erwartet sie auch die Realität. Tipp für Fans von Sarah Lark.

Historische Romane
Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.