Literaturtipp

Charlotte Link

Das Haus der Schwestern

Charlotte Link hat ein „außergewöhnliches Talent für spannende Unterhaltung mit historischem Hintergrund“ (dpa). Unter morschen Bodendielen findet die moderne Barbara ein altes verborgenes Manuskript, das den für Link typischen Sprung in die Vergangenheit ermöglicht. Der Leser verfolgt hier den Werdegang der Francis Gray durch die beiden Weltkriege, im Kampf gegen ihre verhasste Schwester und um die große Liebe. Eine ergreifende Geschichte, lebensnahe und glaubhafte Charaktere und überraschende Wendepunkte sorgen für Lesegenuss.

Historische Romane
Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.