Literaturtipp

Jojo Moyes

Ein ganz neues Leben

Jojo Moyes hat etwas gewagt, vor dem andere Autorinnen vielleicht zurückgeschreckt wären: Mit „Ein ganz neues Leben“ hat sie eine Fortsetzung zu ihrem Mega-Bestseller „Ein ganzes halbes Jahr“ geschrieben. Nach Wills Tod treffen wir Louisa Clark wieder, die einen tristen Job am Flughafen hat und den Verlust einfach nicht verwinden kann. Sie existiert nur, anstatt zu leben. Doch ein Tag verändert alles… „Ein ganz neues Leben“ muss nicht als zweiter Band von „Ein ganzes halbes Jahr“ gelesen werden, es funktioniert – warmherzig und mit vielen liebenswerten Charakteren – auch als eigenständiges, Mut machendes Buch über Trauerbewältigung.

Frauen
Weihnachtsgeschenke Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.