Literaturtipp

Mary Simses

Der Sommer der Blaubeeren

Es gibt Bücher, bei denen meint man schon am Anfang zu wissen, wie sie ausgehen. „Der Sommer der Blaubeeren“ ist so ein Buch: Eine junge New Yorkerin reist mit einem Brief ihrer jüngst verstorbenen Großmutter in deren idyllischen Geburtsort und erfährt dort nicht nur Überraschendes über die geliebte Oma, sondern auch über sich selbst. Doch bei diesem Buch täuscht man sich. Es ist weder so vorhersehbar noch so kitschig, wie man im ersten Moment denken würde. Es ist einfach ein unglaublich liebenswürdiges Buch mit Charakteren, die man sofort ins Herz schließt, und einer Geschichte, in die man hineinschlüpfen möchte!

Strandlektüre
Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.