Literaturtipp

Thomas Gsella

Reiner Schönheit Glanz und Licht

Jeder Städter weiß, seine Stadt ist die allerschönste. Und daran gibt es auch nichts zu mäkeln. Oder etwa doch? Thomas Gsella findet an jeder Stadt eine üble Seite und verpackt sie in großartige, humorvolle Verse, die so richtig Spaß machen – solange es gegen die anderen geht! Liest man aber erst einmal was Gsella über die eigene Stadt zurecht gereimt hat, kann man fast nicht umhin, ihm lachend zuzustimmen. Ein Buch voller kleiner, kunstvoller Gemeinheiten, die allen Lästermäulern das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. „Ein rabenschwarzer Reisebegleiter.“ (GEO Saison)

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Wiederentdeckung der Gedichte

Zu viele Menschen denken bei Gedichten an staubtrockene Analysen im Deutschunterricht. Für sie haben Gedichte ihren Zauber verloren. Doch wer sich aus Freude am Spiel mit den Worten mit Gedichten beschäftigt, wird überrascht sein.

Gedichte erlauben es uns, durch die Brille eines anderen die Welt zu erblicken.

Top-Thema

Insel im Sturm: Reiseführer für Berlin

Berlin ist the place to be und lockt Touristen aus aller Welt an die Spree. Nie zuvor war die Stadt so angesagt wie heute. Reiseführer für Berlin bemühen sich deshalb verzweifelt, mit dem rasenden Puls der Stadt mitzuhalten. Hier finden Sie die Besten.

Reiseführer für Berlin sind Schnappschüsse einer sich ständig verändernden Stadt.