Literaturtipp

Anonym

Das total gefälschte Geheimtagebuch vom Mann von Frau Merkel

Was passiert, wenn „Mutti“ Linsensuppe kocht oder bei IKEA einen neuen Kleiderschrank kauft, weil sie sich plötzlich für Mode interessiert, das schildert ihr Ehemann in „Das total gefälschte Geheimtagebuch vom Mann von Frau Merkel“. Eintrag für Eintrag arbeiten wir uns durch ein Jahr mit Angela Merkel und haben dabei viel zu lachen. Die skurrilen Einfälle geben sich hier nur so die Klinke in die Hand und wer einmal drin steckt, der mag es nicht mehr aus der Hand legen. Die knapp 220 Seiten lesen sich weg wie nichts – und am Ende hat man das Gefühl, dass man „Mutti“ ein bisschen besser kennt.

Politik-Bücher
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Bundeskanzler im Rampenlicht

Rings um die Bundestagswahl 2013 entflammte auch das Interesse am Posten des Bundeskanzlers. Die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel geriet dabei ebenso in den Fokus des öffentlichen Interesses wie ihr Herausforderer Peer Steinbrück. Lesen Sie mehr.

Bundeskanzlerin Angela Merkel steht im Fokus der Öffentlichkeit.

Top-Thema

Gesellschaftskritik – Pflicht oder Kür?

Gesellschaftskritik ist eine wichtige Aufgabe der Literatur. Schon seit der Antike nutzen Dichter die Möglichkeiten der Literatur, um Missstände anzuprangern. Wir zeigen Ihnen, wie sich die Gesellschaftskritik gewandelt hat und welche Bücher Sie gelesen haben sollten.

Gesellschaftskritik in der Literatur kann auch mal subtil sein.