Literaturtipp

Wilhelm Busch

Max und Moritz

„Ach, was muss man oft von bösen/ Kindern hören oder lesen!/ Wie zum Beispiel hier von diesen,/ welche Max und Moritz hießen“, welche Verlockung schwingt schon in diesem n Vorwort der wohl erfolgreichsten deutschen Verssatire mit. Frech grinsen die zwei stupsnasigen Kerle den Leser an und versprechen eine unterhaltsame Lektüre voller Lausbubenstreiche. „Menschen necken, Tiere quälen/ Äpfel, Birnen, Zwetschgen stehlen…“, dies und noch viele Untaten mehr treiben Max und Moritz in Buschs wunderbarem Kinderbuch, bis es dann schließlich heißt: „Gott sei Dank! Nun ist’s vorbei/Mit der Übeltäterei!“

Kinder
Kinderfiguren
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Es war einmal, im Reich der Märchen…

Märchen gehören in jedes Kinderzimmer: Sie eignen sich nicht nur hervorragend als Gute-Nacht-Lektüre, sondern vermitteln auch wichtige Werte und Lebenserfahrungen.

Top-Thema

Kinderbücher für eine glückliche Kindheit

Kinderbücher sind bis zum Rand gefüllt mit Abenteuern und Geschichten, die die Phantasie und Kreativität der Jüngsten anregen. Doch für welches Alter sind welche Kinderbücher geeignet? Hier finden Sie einen guten Überblick über Kinderbücher für jedes Alter.

Hier finden Sie Kinderbücher für jede Altersstufe.