Literaturtipp

Daniel Domscheit-Berg

Inside WikiLeaks

WikiLeaks hat die Welt verändert: Die Enthüllungen der Plattform stellten alles bisher Dagewesene in den Schatten, ließen alle Geheimhaltung antiquiert erscheinen. Doch was WikiLeaks ist, wie es funktioniert und wer Julian Assange tatsächlich ist, das weiß keiner so gut wie Daniel Domscheit-Berg, lange Zeit Assanges engster Vertrauter und Mitstreiter in diesem Projekt. Doch dann kam der Bruch und Domscheit-Berg nutzt „Inside WikiLeaks“ auch für eine persönliche Abrechnung mit Assange. „Lesen sollte Inside WikiLeaks jeder, der das Phänomen WikiLeaks in seiner Gänze begreifen will.“ (MEEDIA.de)

Bücher NSA
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Gesellschaftskritik – Pflicht oder Kür?

Gesellschaftskritik ist eine wichtige Aufgabe der Literatur. Schon seit der Antike nutzen Dichter die Möglichkeiten der Literatur, um Missstände anzuprangern. Wir zeigen Ihnen, wie sich die Gesellschaftskritik gewandelt hat und welche Bücher Sie gelesen haben sollten.

Gesellschaftskritik in der Literatur kann auch mal subtil sein.

Top-Thema

Satire: Schmunzeln und doch kritisch bleiben

Wer eine Satire liest, will nicht nur unterhalten werden und lachen, er will sich zugleich Gedanken über die Welt machen, in der er lebt. Der Blick der Satiriker auf unsere Zeit und unsere Gesellschaft ist deshalb von unschätzbarem Wert. Wir stellen das Genre vor und empfehlen die besten Werke.

Satire verpackt Kritik in ein komisches Gewand.