Literaturtipp

Herbert Henzler, Lothar Späth

Der Generationen-Pakt

Alle zehn Jahre verlängert sich die Lebenserwartung um drei Jahre; es gibt aber immer weniger junge Menschen, die die Rentenkassen füllen können. Die Rentenkatastrophe ist in aller Munde. Doch Lothar Späth und Herbert Henzler sehen in den Alten nicht das Problem, sondern die Lösung. Ihr Vorschlag: ein Generationen-Pakt. Der Grundgedanke ist ein Zeitspar-Modell. Für jede Stunde, die wir anderen Menschen helfen, wird uns eine Stunde gut geschrieben, die wir einlösen können, wenn wir sie brauchen. So muss sich jeder engagieren und der Ausgleich zwischen den Generationen ist mehr als nur Vision.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit Ratgebern aus der Finanzkrise

Am 15. September 2008 stürzte die Insolvenz von Lehman Brothers Inc. die Weltwirtschaft in die schlimmste Finanzkrise seit 60 Jahren. Doch wie kam es dazu und wie wie können Sie sich selbst gegen die Folgen schützen?

Top-Thema

Gesellschaftskritik – Pflicht oder Kür?

Gesellschaftskritik ist eine wichtige Aufgabe der Literatur. Schon seit der Antike nutzen Dichter die Möglichkeiten der Literatur, um Missstände anzuprangern. Wir zeigen Ihnen, wie sich die Gesellschaftskritik gewandelt hat und welche Bücher Sie gelesen haben sollten.

Gesellschaftskritik in der Literatur kann auch mal subtil sein.