Literaturtipp

Wilfried Huismann

Schwarzbuch WWF

Mit dem Panda-Logo und herzerweichenden Werbekampagnen zieht der WWF dem Tier- und Naturfreund seit Jahrzehnten Geld aus der Tasche. Doch Vorsicht: „Schwarzbuch WWF“ von Wilfried Huismann zeigt, dass der WWF längst nicht der Freund ist, der zu sein er vorgibt: Durch die Zusammenarbeit mit Energiekonzernen unterstützt der WWF sogar die Abholzung der letzten Regenwälder, die Vertreibung von Menschen aus den Wäldern Indiens und Afrikas, Hungersnöte und Artensterben. Hat der WWF das Vertrauen der Spender überhaupt noch verdient? Huismann sagt nein und hat dafür erschütternde Beweise. Schockierend!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Alles über den Kindle-Reader

Mit dem Kindle E-Reader von Amazon haben Sie jederzeit und von überall auf der Welt Zugriff auf mehr als 750.000 Bücher. Erfahren Sie hier alles über den E-Reader Kindle, ihre ganz persönliche Bibliothek für die Handtasche!

Top-Thema

Gesellschaftskritik – Pflicht oder Kür?

Gesellschaftskritik ist eine wichtige Aufgabe der Literatur. Schon seit der Antike nutzen Dichter die Möglichkeiten der Literatur, um Missstände anzuprangern. Wir zeigen Ihnen, wie sich die Gesellschaftskritik gewandelt hat und welche Bücher Sie gelesen haben sollten.

Gesellschaftskritik in der Literatur kann auch mal subtil sein.