Literaturtipp

Frank A. Meyer, Jakob Augstein

Es wird eine Rebellion geben

Wenn große Geister aufeinander treffen, entsteht Großes. „Es wird eine Rebellion geben“ ist der Beweis dafür, enthält es doch Gespräche zwischen Jakob Augstein und Frank A. Meyer zu zentralen politischen und gesellschaftlichen Fragen unserer Zeit. Dabei geht es um die Position Deutschlands in der Welt, um Bürgerrechte, NSA und Totalüberwachung, um aktuelle Tendenzen in der Demokratie, und das – da sind sich die Autoren einig – zwangsläufige Ende des Kapitalismus. Einig sind sie sich auch darin: Es wird eine Rebellion geben. Ihre scharfsinnigen Analysen wirken wie Zündstoff und sind zugleich Balsam gegen das Einerlei unserer Zeit!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Gegenwartsliteratur: der Lärm des Jetzt

Gegenwartsliteratur, die Literatur des Jetzt – wann beginnt sie und wann endet sie? Wer legt fest, was zur Gegenwartsliteratur gehört und was nicht? Was wird aus den Büchern, wenn sie in die Vergangenheit abdriften? Fragen über Fragen, die wir hier klären wollen.

Ab wann spricht man eigentlich von Gegenwartsliteratur?

Top-Thema

Gesellschaftskritik – Pflicht oder Kür?

Gesellschaftskritik ist eine wichtige Aufgabe der Literatur. Schon seit der Antike nutzen Dichter die Möglichkeiten der Literatur, um Missstände anzuprangern. Wir zeigen Ihnen, wie sich die Gesellschaftskritik gewandelt hat und welche Bücher Sie gelesen haben sollten.

Gesellschaftskritik in der Literatur kann auch mal subtil sein.