Literaturtipp

Hans Waal

Die Nachhut

Was wäre, wenn 4 greise SS-Männer, nur weil der letzten Dosenöffner abgebrochen ist, gezwungen wären, 60 Jahre nach Kriegsende ihren Bunker im brandenburgischen Wittstock zu verlassen? Was wäre, wenn diese Opas, bewaffnet und in Uniform, versuchen würden, die „Reichshauptstadt“ zu erreichen? Und was wäre, wenn die Presse früher Wind davon bekäme, als das BKA handeln könnte? Hans Waal skizziert aus mehreren Perspektiven den Umgang verschiedener Generationen mit der deutschen Vergangenheit. Die Romanidee – genial! Die Umsetzung – phantasitisch! Die Satiere – bissig! Ein lehrreiches Lesevergnügen!

Phantastisch
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Gesellschaftskritik – Pflicht oder Kür?

Gesellschaftskritik ist eine wichtige Aufgabe der Literatur. Schon seit der Antike nutzen Dichter die Möglichkeiten der Literatur, um Missstände anzuprangern. Wir zeigen Ihnen, wie sich die Gesellschaftskritik gewandelt hat und welche Bücher Sie gelesen haben sollten.

Gesellschaftskritik in der Literatur kann auch mal subtil sein.

Top-Thema

Satire: Schmunzeln und doch kritisch bleiben

Wer eine Satire liest, will nicht nur unterhalten werden und lachen, er will sich zugleich Gedanken über die Welt machen, in der er lebt. Der Blick der Satiriker auf unsere Zeit und unsere Gesellschaft ist deshalb von unschätzbarem Wert. Wir stellen das Genre vor und empfehlen die besten Werke.

Satire verpackt Kritik in ein komisches Gewand.