Literaturtipp

Nicolas Evans

Im Kreis des Wolfs

Hundert Jahre ist es her, dass sich zuletzt ein Wolf in die verschlafene Gemeinde in den Rocky Mountains gewagt hat. Die Rückkehr des wilden Tieres versetzt die Bewohner in Panik und Blutdurst. Der stotternde Jake, das schwarze Schaf seiner Familie, sieht in dem einsamen Wolf einen Leidensgenossen und kämpft um dessen Überleben. Mit diesem fesselnden Roman gelang dem Pferdeflüsterer-Autor Evans ein neuer Bestseller, in dessen Zentrum der uralte Konflikt zwischen Mensch und Tier steht. Grandiose Landschaftsbeschreibungen und eine sanfte, anrührende Liebesgeschichte vervollkommnen dieses Werk.

Tiere
Liebe
Gesellschaftsromane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Gesellschaftskritik – Pflicht oder Kür?

Gesellschaftskritik ist eine wichtige Aufgabe der Literatur. Schon seit der Antike nutzen Dichter die Möglichkeiten der Literatur, um Missstände anzuprangern. Wir zeigen Ihnen, wie sich die Gesellschaftskritik gewandelt hat und welche Bücher Sie gelesen haben sollten.

Gesellschaftskritik in der Literatur kann auch mal subtil sein.

Top-Thema

Gegenwartsliteratur: der Lärm des Jetzt

Gegenwartsliteratur, die Literatur des Jetzt – wann beginnt sie und wann endet sie? Wer legt fest, was zur Gegenwartsliteratur gehört und was nicht? Was wird aus den Büchern, wenn sie in die Vergangenheit abdriften? Fragen über Fragen, die wir hier klären wollen.

Ab wann spricht man eigentlich von Gegenwartsliteratur?