Top-Schmöker

Arno Geiger

Selbstporträt mit Flusspferd

Man könnte Geigers „Selbstporträt mit Flusspferd“ als einfache Geschichte einer jungen Liebe bezeichnen, als jene Suche nach einem Platz in der Welt, die jeder junge Mensch einmal durchmacht – wäre da nicht das Flusspferd, das den Rhythmus jenes Sommers bestimmt, in dem der 22-jährige Julian zunächst seine erste Trennung erlebt und sich dann in Aiko, die Tochter seines Professors, verliebt. Das Zwergflusspferd wird zum Gegenpol von Julian, der sich stets mit Selbstzweifeln und Zukunftsängsten herumschlägt: stoisch und im Gleichgewicht. Und so ist die Zuneigung, die Julian zu ihm fasst, die wahre Liebesgeschichte dieses bezaubernden Buches!

Jugendbücher
Gesellschaftsromane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.

Top-Thema

Die Faszination von Jugendbüchern

Dass Jugendbücher auch von Erwachsenen gemocht werden könnten, war lange Zeit unvorstellbar. Inzwischen haben die Helden der Jugendliteratur aber den Sprung in die Herzen erwachsener Leser geschafft.

Lassen auch Sie sich von Jugendbüchern verzaubern!