Literaturtipp

Robert Harris

Vaterland

Ein bizarres Szenario: Hitler gewinnt den Zweiten Weltkrieg. Die Nationalsozialisten beherrschen Europa. Tiefgezeichnete Figuren und eine was-wäre-wenn-Leidenschaft des Autors tragen diesen Politthriller. "Es kommt alles vor: Verbrechen, Verschwörungen, Vertuschung, Irreführung, Gewalt und Liebe“ (Die Zeit). Der Autor lässt durch historische Fakten und glaubwürdige Beschreibungen eine beängstigend-realistische Welt entstehen, in der eine Kriminalgeschichte mehr als nur einen Mord aufdeckt.

Historische Romane
Science Fiction
Gesellschaftsromane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Im Fokus: Adolf Hitler

Adolf Hitler hat das 20. Jahrhundert geprägt wie kein anderer. Kein Wunder also, dass sich Historiker und Schriftsteller noch immer sehr intensiv mit seiner Person und seinen Taten auseinandersetzen. Wir haben Bücher über Adolf Hitler zusammengestellt, die sich wirklich lohnen.

Top-Thema

Gesellschaftskritik – Pflicht oder Kür?

Gesellschaftskritik ist eine wichtige Aufgabe der Literatur. Schon seit der Antike nutzen Dichter die Möglichkeiten der Literatur, um Missstände anzuprangern. Wir zeigen Ihnen, wie sich die Gesellschaftskritik gewandelt hat und welche Bücher Sie gelesen haben sollten.

Gesellschaftskritik in der Literatur kann auch mal subtil sein.