Literaturtipp

Petra Neumeyer

Natürliche Antibiotika: Sanfte Heilung aus dem Pflanzenreich

Bei ihrer Entdeckung galten Antibiotika als das Zaubermittel schlechthin: Zuverlässig heilten sie Infektionskrankheiten und revolutionierten damit die Medizin. Heute ist aber auch die dunkle Seite der Medaille bekannt: Sie verursachen Pilzinfektionen, Störungen der Darmflora und Nierenschäden – und oft genug sind die Krankheitserreger bereits resistent gegen die Wirkung des Antibiotikums. Natürliche Antibiotika – Knoblauch, Thymian und Zwiebeln - sind da eine willkommene Alternative. Petra Neumeyer zeigt, wie sie die Kraft der Natur nutzen können, sich selbst zu heilen.

Gesundheit
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Homöopathie: Ähnliches mit Ähnlichem heilen

Auch wenn es für die Homöopathie noch immer keine wissenschaftlichen Beweise gibt, schwören viele Menschen inzwischen auf dieses naturheilkundliche Verfahren nach dem Ähnlichkeitsprinzip. Hier erfahren Sie, warum.

Bücher über die Grundlagen der Homöopathie

Top-Thema

Alles über die Bachblütentherapie

Mit seinen 38 Bachblüten entwickelte der britische Arzt Edward Bach ein einzigartiges Naturheilverfahren, mit dem „disharmonische Seelenzustände der menschlichen Natur“ ausgeglichen werden können. Hier erfahren Sie mehr über die Bachblütentherapie.