Literaturtipp

Jörg-Peter Schröder

Pocket Business: Wege aus dem Burnout

Immer häufiger hören wir, dass Menschen zusammenbrechen, weil sie vollkommen ausgebrannt sind, körperlich und seelisch am Ende. Das sogenannte Burnout-Syndrom ist zwar als Berufskrankheit noch nicht anerkannt, entwickelt sich aber immer mehr zu einer Volkskrankheit. Doch ihr Verlauf ist schleichend, oftmals wird das Syndrom erst erkannt, wenn es schon zu spät ist und nichts mehr geht. Jörg-Peter Schröder erklärt, wie es dazu kommt und welche Warnsignale es gibt. Betroffenen im Anfangsstadium zeigt er Maßnahmen auf, die helfen können, besser mit dem Stress umzugehen. Guter thematischer Einstieg!

Gesundheit
Burn-out-Bücher
Lebenshilfe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fit mit Gesundheitsratgebern

Aktuelle Studien zeigen, dass die Deutschen immer gesünder leben. Gesundheitsratgeber helfen dabei.

Mit diesen Gesundheitsratgebern bleiben Sie fit.