Literaturtipp

Richard Dübell

Die Teufelsbibel

Die Teufelsbibel ist ein Dokument von unglaublicher Macht: Drei Päpste hat sie bereits das Leben gekostet und sie soll es sein, die das Ende der Welt einläutet. Als der kleine Andrej im Böhmen des Jahres 1572 Zeuge eines furchtbaren Blutbades wird, bei dem auch seine Eltern umkommen, erfährt er von der Existenz des mächtigen Buches, das aus der Feder Teufels selbst stammen soll. Dieses Wissen ist tödlich, denn eine Gruppe von Mönchen hat sich geschworen, das Geheimnis zu behüten… Mitreißend erzählt Richard Dübell die Saga einer tatsächlichen, mysteriösen mittelalterlichen Kirchengeschichte.

Historisch
Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Historische Romane: Die Lust am Mittelalter

Ritter, Prinzessinnen, Zauberer und Könige bevölkern nicht nur viele historische Romane sondern auch die Mittelalter-Spektakel und –Märkte, die jedes Wochenende zahllose Romantiker anziehen. Wir verraten, was es mit der Faszination Mittelalter auf sich hat.