Top-Schmöker

Patrick Süskind

Das Parfum

Patrick Süskinds „Das Parfum“ ist einer der Klassiker der historischen Kriminalliteratur. Feinsinnig und hochspannend erzählt er die Geschichte eines vom Duft besessenen Serienmörders im Paris des 18. Jahrhunderts. Jean-Baptiste Grenouille besitzt eine außergewöhnliche Gabe: den absoluten Geruchssinn. Seine Nase ist so fein, dass er tausende Gerüche differenzieren kann. Nur er selbst ist vollkommen geruchslos und so entwickelt er Menschendüfte, um unerkannt zu bleiben. 15 schöne junge Frauen fallen ihm zum Opfer, ihre Düfte konserviert er, um den perfekten Duft zu kreieren… Ein Meisterwerk!

Historisch
Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Historische Romane: Die Lust am Mittelalter

Ritter, Prinzessinnen, Zauberer und Könige bevölkern nicht nur viele historische Romane sondern auch die Mittelalter-Spektakel und –Märkte, die jedes Wochenende zahllose Romantiker anziehen. Wir verraten, was es mit der Faszination Mittelalter auf sich hat.

Top-Thema

Postmoderne Literatur – die Nachmoderne

Die Idee der postmodernen Literatur verwirrt zunächst: Wie kann etwas nachmodern sein? Doch die postmoderne Literatur ist eine reale Literaturepoche – auch wenn eine eindeutige Zuordnung von Werken unmöglich ist.