Literaturtipp

Alexandre Dumas

Der Graf von Monte Christo

Alexandre Dumas erzählt in „Der Graf von Monte Christo“ die Geschichte eines jungen, aufstrebenden Grafen, der verraten wird und vierzehn schmachvolle Jahre in Gefangenschaft verbringt. Nach seiner Freilassung verfolgt der Protagonist dieses Klassikers der Weltliteratur nur noch ein Ziel: Er will Rache nehmen, an jenen, die er für seine Freunde hielt und die ihm seine Braut und seinen Erfolg neideten. Dumas hat ein epochales, facettenreiches Werk geschaffen, ein beeindruckendes Panorama der Vergangenheit, eine Abenteuergeschichte, die fesselt und mit einem grandiosen Stil überzeugt.

Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.

Top-Thema

Die Erben der Romantik – Literatur des Magischen

Die Romantik in der Literatur erlaubte es dem Leser, sich aus dem Grau der alltäglichen Welt hinfort zu träumen und nach dem Magischen zu suchen, das uns ständig ungesehen umgibt. Die Romantiker wollten mehr vom Leben – so wie viele Leser heute auch. Die Renaissance der Romantik.

Was verbirgt sich hinter der Symbolik der Romantik in der Literatur?