Literaturtipp

Per Olov Enquist

Der Besuch des Leibarztes

Enqusit wagt sich in „Der Besuch des Leibarztes“ an großen historischen Stoff. „Akribisch recherchiert und komplex komponiert“ (Neue Züricher Zeitung) kommt seine Bearbeitung der Geschichte des dänischen Kindkönigs Christian VII. und dessen Leibarzt Johann Friedrich Struensees daher. Mitte des 18. Jahrhunderts ist Dänemarks Monarchie eine Farce und Struensee nutzt das Machtvakuum und die Liebe der Königin, um sich selbst an die höchste Stelle im Staat zu stellen und eine Revolution anzuzetteln. Ein historischer Roman, mit vielen aktuellen Bezügen und einem beeindruckenden Tiefgang. Mächtig!

Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Historische Romane: Die Lust am Mittelalter

Ritter, Prinzessinnen, Zauberer und Könige bevölkern nicht nur viele historische Romane sondern auch die Mittelalter-Spektakel und –Märkte, die jedes Wochenende zahllose Romantiker anziehen. Wir verraten, was es mit der Faszination Mittelalter auf sich hat.

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.