Literaturtipp

Ken Follett

Kinder der Freiheit

Mit „Kinder der Freiheit“ findet die Jahrhundert-Trilogie von Ken Follett ihr spannungsgeladenes Ende. Zwischen Mauerbau und Mauerfall erzählt der Meister des historischen Romans von Ost und West. Seine Helden: die Ost-Berlinerin Rebecca Hoffmann, die von ihrem eigenen Mann im Auftrag der Stasi bespitzelt wird, George Jakes, farbiger Vertrauter von Justizminister Robert Kennedy, Cameron Dewar, Republikaner und CIA-Agent, Dimka Dworkin, Berater von Nikita Chruschtschow, und seine Schwester Tanja, die als Journalistin immer an die Brennpunkte reist. Perfekte Voraussetzungen für ein meisterhaftes Panorama des Kalten Krieges also!

Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Historische Romane: Die Lust am Mittelalter

Ritter, Prinzessinnen, Zauberer und Könige bevölkern nicht nur viele historische Romane sondern auch die Mittelalter-Spektakel und –Märkte, die jedes Wochenende zahllose Romantiker anziehen. Wir verraten, was es mit der Faszination Mittelalter auf sich hat.

Top-Thema

Bücher als perfekte Geschenkideen

Von welchen Geschenkideen kann man schon behaupten, dass sie ganze Welten in sich tragen und das tiefste Innere des Beschenkten berühren? Bücher können das. Deshalb geben wir Ihnen hier viele schöne Anregungen für Bücher als Geschenkideen.

Unschlagbare Geschenkideen: Bücher