Literaturtipp

Rebecca Gablé

Das Spiel der Könige

„Das Spiel der Könige“ ist der dritte Historienschmöker von Gablé über die beiden englischen Adelsfamilien Lancaster und York: Im Jahre 1455 bricht der Rosenkrieg zwischen den beiden Häusern aus. Die Machtkämpfe um die englische Krone nehmen Julian, den Enkel von Romanheld Robin von Warringham, schwer mit. Es ist ein dunkles Zeitalter der englischen Geschichte, doch der Autorin gelingt es mühelos, diese übersichtlich, unterhaltsam und nachvollziehbar zu reflektieren. „Fesselnd wie eh und je, lehrreich und mit fabelhaft gezeichneten Figuren.“ (Bild am Sonntag)

Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Im mystischen England

Immer mehr Menschen entdecken den Zauber des mystischen Englands für sich und lassen sich von uralten Steinkreisen, Burgruinen und der phantastischen Landschaft in Ihren Bann ziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Top-Thema

Historische Romane: Die Lust am Mittelalter

Ritter, Prinzessinnen, Zauberer und Könige bevölkern nicht nur viele historische Romane sondern auch die Mittelalter-Spektakel und –Märkte, die jedes Wochenende zahllose Romantiker anziehen. Wir verraten, was es mit der Faszination Mittelalter auf sich hat.