Literaturtipp

Rebecca Gablé

Der König der purpurnen Stadt

Eine perfekte Mischung aus Fiktion und Fakten serviert Gablé in diesem historischen Roman. Die Handlung spielt noch vor ihrem Historienerstling „Das Lächeln der Fortuna“. Das Leben in London 1330 ist nicht leicht: Der Vollwaise Jonah ist 18 Jahre alt und arbeitet als Lehrjunge bei seinem Cousin. Spannend und ungewöhnlich beschreibt die Autorin seinen Weg zu Reichtum und Ansehen. Gablé erweckt die Zeit des Mittelalters in plastischen Bildern und versetzt den Leser nur durch Worte in eine andere Epoche.

Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Im mystischen England

Immer mehr Menschen entdecken den Zauber des mystischen Englands für sich und lassen sich von uralten Steinkreisen, Burgruinen und der phantastischen Landschaft in Ihren Bann ziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Top-Thema

Historische Romane: Die Lust am Mittelalter

Ritter, Prinzessinnen, Zauberer und Könige bevölkern nicht nur viele historische Romane sondern auch die Mittelalter-Spektakel und –Märkte, die jedes Wochenende zahllose Romantiker anziehen. Wir verraten, was es mit der Faszination Mittelalter auf sich hat.