Literaturtipp

Rebecca Gablé

Die Hüter der Rose

„Die Hüter der Rose“ kann unabhängig, aber auch eingebetet in die Trilogie als Fortsetzung zu „Das Lächeln der Fortuna“ gelesen werden. Thema des Historienromans sind wieder die Familien Waringham und Lancaster Anfang des 15. Jahrhunderts, die dem Leser durch detailgenaue Beschreibungen schon fast historisch vorkommen. John of Waringham wird ein heldenhafter Ritter. Als nach dem Tod des Königs plötzlich ein Säugling auf dem Thron sitzt, geraten nicht nur er, sondern ganz England in Aufruhr.

Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Im mystischen England

Immer mehr Menschen entdecken den Zauber des mystischen Englands für sich und lassen sich von uralten Steinkreisen, Burgruinen und der phantastischen Landschaft in Ihren Bann ziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Top-Thema

Historische Romane: Die Lust am Mittelalter

Ritter, Prinzessinnen, Zauberer und Könige bevölkern nicht nur viele historische Romane sondern auch die Mittelalter-Spektakel und –Märkte, die jedes Wochenende zahllose Romantiker anziehen. Wir verraten, was es mit der Faszination Mittelalter auf sich hat.