Literaturtipp

Victor Hugo

Die Elenden

Vor dem Hintergrund der Napoleonischen Herrschaft in Frankreich erzählt Victor Hugo in „Die Elenden“ (Les Misérables) eine Geschichte der sozialen Missstände, eine Geschichte von Menschlichkeit und Moral und von der Möglichkeit einer zweiten Chance im Leben. Es ist die Geschichte von Jean Valjean der wegen Brotdiebstahls 20 Jahre in Haft gesessen hat und nun versucht, in die Gesellschaft zurückzufinden. Eine zeitlose Geschichte über den immer währenden Kampf zwischen Gut und Böse, ein Meisterwerk der Weltliteratur. „Die Elenden“ ist ein Klassiker, neben dem die meisten anderen Werke verblassen!

Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Erben der Romantik – Literatur des Magischen

Die Romantik in der Literatur erlaubte es dem Leser, sich aus dem Grau der alltäglichen Welt hinfort zu träumen und nach dem Magischen zu suchen, das uns ständig ungesehen umgibt. Die Romantiker wollten mehr vom Leben – so wie viele Leser heute auch. Die Renaissance der Romantik.

Was verbirgt sich hinter der Symbolik der Romantik in der Literatur?

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.