Literaturtipp

Peter Prange

Die Gottessucherin

Im 16. Jahrhundert erreicht die Judenverfolgung in Portugal einen Höhepunkt, eine Raserei, der sich nur eine in den Weg stellt: „Die Gottessucherin“. In seinem Epos stellt Prange eine elementare Frage: Darf man für die Liebe zu Gott die Liebe zu den Menschen opfern? Gracia Mendes sagt, nein, und setzt alles daran, die Juden zu schützen. Sie bietet Königen und Päpsten die Stirn und bringt damit nicht nur sich in Gefahr, sondern auch die Menschen, die sie liebt. „Liebe, Macht, Intrigen und eine geballte Ladung Religions- und Kulturgeschichte – da ist für jeden Geschmack etwas dabei!“ (BÜCHER)

Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Historische Romane: Die Lust am Mittelalter

Ritter, Prinzessinnen, Zauberer und Könige bevölkern nicht nur viele historische Romane sondern auch die Mittelalter-Spektakel und –Märkte, die jedes Wochenende zahllose Romantiker anziehen. Wir verraten, was es mit der Faszination Mittelalter auf sich hat.

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.