Literaturtipp

Ana Veloso

Das Mädchen am Rio Paraíso

Ana Veloso erzählt in „Das Mädchen am Rio Paraíso“ die Geschichte einer mutigen Frau aus dem Hundsrück, die Anfang des 19. Jahrhunderts das Abenteuer wagt, nach Brasilien auszuwandern. Schwerverletzt wird „Klärchen“ am Ufer des Rio Paraíso von Gaucho Raúl Almeida gefunden, der sie gesund pflegt und sich Hals über Kopf in die schöne Frau verliebt. Doch Clara scheint ein dunkles Geheimnis zu haben, denn als im Nachbardorf ihr ermordeter Ehemann gefunden wird, reift in Raúl der Verdacht heran, dass die Schöne darin verwickelt sein könnte. Ein leichtes Buch, aber alles andere als seichte Lektüre.

Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Historische Romane: Die Lust am Mittelalter

Ritter, Prinzessinnen, Zauberer und Könige bevölkern nicht nur viele historische Romane sondern auch die Mittelalter-Spektakel und –Märkte, die jedes Wochenende zahllose Romantiker anziehen. Wir verraten, was es mit der Faszination Mittelalter auf sich hat.

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.